© 2011 vom Westerwaldblick  | Impressum | Links | Kontakt

 

Counter
Willkommen bei den Zwergen vom Westerwaldblick
Home
Links
Kontakt
die Zwerge
Bilder
aktuelles

Am Fuße des Westerwaldes liegt das kleine Fachwerkstädtchen Herborn, direkt an der Autobahn 45.  Im Ortsteil Hörbach leben wir mit unserer Familie und betreiben eine kleine Zucht für weiße Zwergschnauzer und für Zwergschnauzer schwarz-silber. Die kleinen Schnauzerchen bereichern unser Leben ungemein.

 

Es ist uns ein Bedürfnis nur gesunde und wesensstarke Zwergschnauzer zu züchten, wobei deren Schönheit auch nicht zu kurz kommen soll. Unsere Zwergschnauzerzucht richtet sich selbstverständlich nach den Regeln des PSK und des VDH, deren Mitglieder wir sind.

 

Die kleinen Zwergschnauzer werden in unserem Esszimmer geboren. Dann wachsen  die Schnauzerzwerge in Haus und Garten und bei vollem Familienanschluss auf. So erleben sie schon in der ersten Präge- und Sozialisierungsphase viele Alltagsgeräusche sowie den Kontakt zu anderen Hunden und Menschen. Im Alter von fünf bis sechs Wochen werden die Zwergschnauzer-Welpen langsam an das Autofahren gewöhnt. Dadurch und durch die Aufzucht im Haus bekommen die kleinen Zwergschnauzer vieles mit auf den Weg, was im späteren „Hundeleben“ für sie wichtig ist.

 

Ab der neunten Lebenswoche, wenn unsere Schnauzer-Welpen geimpft, gechipt und entwurmt sind, werden Sie in ihr neues zu Hause entlassen. Die jungen Zwergschnauzer haben dann Ihre Ahnentafel von PSK / VDH und Ihren Impfpass.

 

Wenn Sie Fragen haben dürfen Sie sich gerne jederzeit an uns wenden, denn es geht ja um „unsere“ Lieblinge: die Zwergschnauzer.

 

Zwergschnauzer vom Westerwaldblick